BlechBoard

  • Allgemein

  • Anfrage / Angebot

  • BlechBoard

    • Was ist das BlechBoard?

      Das BlechBoard ist unsere Angebots- und Bestellsoftware für Ihre Laserzuschnitte und Kantteile aus Blech. Sie können Ihre Teile 24 Std. am Tag an 7 Tagen pro Woche kalkulieren und bestellen.

      BlechBoard setzt sich aus unserem Firmennamen „BlechCon“ und dem englischen Wort „Dashboard“ zusammen.

      Dashboard heißt wörtlich übersetzt „Armaturenbrett“. In der IT handelt es sich bei Dashboards um grafische Benutzeroberflächen, die der Verwaltung und Visualisierung von Daten dienen.

      In Zukunft können Sie also nicht nur Ihre Teile kalkulieren und Angebote erstellen, sondern erhalten über das BlechBoard einen ganzheitlichen Überblick über Ihre erteilen Aufträge, die zur Produktion anstehen, eine Auftragshistorie oder auch einfach die Auftragsbestätigungen oder Lieferscheine. So haben Sie den Fortschritt Ihrer Teile jederzeit im Blick und können Ihre weitergehende Produktion darauf anpassen. 

    • Wie kann ich mich im BlechBoard anmelden?

      Zunächst müssen Sie sich über unsere Homepage im BlechBoard registrieren bzw. ein Unternehmenskonto erstellen. Dafür gehen Sie bitte auf die Website: https://kalkulator.blechcon.online/login und klicken auf den Button „Konto erstellen“. Jetzt müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse, Umsatzsteuer-ID und ein Passwort eingeben. Das Passwort ist frei wählbar, unterliegt aber dennoch Sicherheitsbestimmungen, die Ihnen angezeigt werden.

      Sie erhalten im Anschluss einen Zugangscode per E-Mail, um Ihre E-Mail-Adresse zu bestätigen. Diesen Code müssen Sie nach Aufforderung dann entsprechend eingeben.

      Wir prüfen dann Ihre gemachten Angaben und schalten Ihr Benutzerkonto final frei. Sie erhalten zu jedem Schritt entsprechende E-Mails. Nach unserer Freigabe müssen Sie nur noch Ihre Rechnungsadresse angeben und können im Anschluss direkt mit Ihrer Kalkulation loslegen.

    • Wie lange dauert es, bis ich meine Zugangsdaten erhalte?

      In der Regel werden die Konten während den Geschäftszeiten noch am gleichen Tag freigeschaltet.

      Sollten Sie sich außerhalb der Geschäftszeiten registrieren, schalten wir Sie am nächsten Arbeitstag frei.

    • Wieso wurde mein Konto im BlechBoard nicht freigeschaltet?

      Dies ist meistens der Fall, wenn entweder die eingegebenen Daten fehlerhaft sind oder Sie als Privatperson bei uns bestellen möchten. Unser BlechBoard richtet ausschließlich sich an Geschäftskunden, daher stellen wir unser BlechBoard Privatpersonen nicht zur Verfügung. Sollten wir Rückfragen zu Ihrer Registrierung haben, melden wir uns bei Ihnen.

    • Was benötige ich, um ein Angebot zu kalkulieren?

      Sie benötigen eine technische Zeichnung (CAD-Datei), z. B. der Formate: .step, .dxf, .dwg, der zu fertigenden Teile. Hier finden Sie die weiteren Anforderungen an die Datei.

      Sie müssen wissen, welches Material verarbeitet werden soll und wie viele Teile produziert werden sollen. Wenn wir etwas bei der Fertigung beachten müssen, z. B. besondere Toleranzen oder Qualitätsansprüche benötigen wir diese Information. Hierzu können Sie eine technische Zeichnung im PDF-Format anhängen, die diese Information enthält.

    • Wie errechnet sich der Preis?

      Wir errechnen für Sie den Preis auf Basis Ihrer Dateien und den von Ihnen gewählten Optionen.

      Der Kalkulation liegt eine Produktionssimulation zugrunde und ist u. a. abhängig von der Teilegeometrie, dem Auftragsvolumen, dem Material, der Materialstärke und weiteren Parametern.

      Sie erhalten ein Gesamtangebot über alle Bauteile, wobei Synergie-Effekte zwischen den Teilen bereits berücksichtigt werden. Somit profitieren Sie davon, wenn Sie Bauteile desselben Materials in einem Angebot anfragen.

      Die Preise für das Material werden stetig aktualisiert, sodass wir uns immer an die Marktpreise anpassen und diese an unsere Kunden weitergeben.

      Die Frachtkosten werden auf Basis des Auftragsvolumens und der Entfernung zur Lieferadresse ermittelt. In den Frachtkosten sind auch die Kosten für die Verpackung enthalten.

    • Welche Fertigungsverfahren bieten wir im BlechBoard an?

      Aktuell können Sie Laser- und Biegeteile im BlechBoard bestellen. Darüber hinaus bieten wir im BlechBoard für alle Teile die Option Kantenverrunden an. Für weitere Anarbeitungen setzen Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail mit uns in Verbindung.

    • Kann ich auch Baugruppen hochladen?

      Ja, Sie können ganze Baugruppen hochladen. Das BlechBoard löst die Baugruppe auf, erkennt die Teile der Baugruppe, die nicht gefertigt werden können. (z. B. Holzteile, Schrauben etc.)

    • Wie stelle ich sicher, dass die Schliffrichtung stimmt?

      In Schritt 2 der Kalkulation können Sie unter „Teileausrichtung“ die Option „Walzrichtung beibehalten“ auswählen. Dann wird die Option „Winkel zur Walzrichtung (0°-360°) freigeschaltet. Darüber können Sie gradgenau die Walzrichtung festlegen. Diese wird über den Doppelpfeil in der 2D-Zeichnung visualisiert. Zur Sicherheit laden Sie doch einfach zusätzlich noch die technische Zeichnung im PDF-Format hoch.

    • Kann ich meine Teile auch selbst abholen?

      Ja, Sie können bei Ihrer Bestellung den Punkt „Selbstabholung“ anwählen. Sobald Ihre Teile dann gefertigt und abholbereit verpackt sind, erhalten Sie eine Information per E-Mail. Diese enthält auch die Angaben zu den Maßen und dem Gewicht.

    • Kann ich ein Wunschlieferdatum angeben?

      Bei Bestellung erhalten Sie ein kalkuliertes voraussichtliches Lieferdatum auf Basis der Simulation der Produktionszeit und den von Ihnen gemachten Angaben. Sollten Sie einen anderen Liefertermin wünschen, können Sie uns dies in dem Feld „Wunschlieferdatum“ mitteilen und wir prüfen, ob dies machbar ist. Wenn Sie eine sehr kurzfristige Lieferung benötigen, rufen Sie uns diesbezüglich einfach an.

    • Welche Kosten fallen für die Nutzung des BlechBoards an?

      Für die Nutzung des BlechBoards fallen für Sie keine Kosten an und ist somit für Sie kostenlos. Sie zahlen lediglich den angezeigten Preis bei Bestellung des Auftrags.

  • Zeichnung / Technische Informationen

  • Auftrag / Bestellung

  • Lieferung

    • Wie lange sind die Lieferzeiten?

      Aktuell beträgt die Lieferzeit standardmäßig 7 Kalendertage nach Auftragserteilung. Dies hängt natürlich stark vom Umfang Ihrer Bestellung ab. Sollten Sie Ihre Teile früher benötigen, kontaktieren Sie uns gerne direkt. Bitte beachten Sie die aktuellen News-Einträge.

    • Kann ich meine Teile auch abholen?

      Im BlechBoard können Sie die Option "Selbstabholung" auswählen. Bei allen anderen Bestellungen sprechen Sie dies aber bitte kurz mit uns ab.

  • Bezahlung

    • Was sind die Zahlungsbedingungen?

      Bei Neukunden bzw. bei der ersten Bestellung liefern wir standardmäßig gegen Vorkasse.
      Danach sind die üblichen Zahlungsbedingungen: 10 Tage netto.

    • Wie erfolgt die Bezahlung?

      Als Neukunde bzw. bei der ersten Bestellung bezahlen Sie per Vorkasse, nachdem Sie die Rechnung erhalten haben.
      Dann werden die Teile produziert und an Sie versandt.
      Bei allen weiteren Bestellungen bezahlen Sie sobald Teile an Sie ausgeliefert wurden und Sie eine Rechnung per Email erhalten haben.
      Den Betrag überweisen Sie dann bitte auf unser Konto. Die Bankdaten finden Sie auf der Rechnung.